Wake Point 63  Wakeboarding

    Mosel Wakeboarding - SUP Board - Banane fahren - finden Sie bei uns

 

 

 

 

     SUP-Board Mosel

 Coaching aktiv auf dem Wasser - Wassersport für Jedermann

 

   Sportaktiv Mosel - Wake Point 63

 

 
    

 

 

 

Das Stand Up Paddling (SUP)

Das Stand Up Paddling (SUP) auch Stehpaddeln genannt, ist eine Wassersportart, bei der der Sportler aufrecht auf einem großvolumigen Surfbrett steht und mit einem Stechpaddel paddelt.

Das Stehpaddeln geht ursprünglich auf Polynesische Fischer zurück, die sich in ihren Kanus stehend vor Tahitit auf dem Meer fortbewegten. Insbesondere sind in Asien noch heute Ein-Mann-Bambusflöße im Einsatz, bei denen im Stehen neben Stangen auch Paddel eingesetzt werden. Auf Hawaii, dem Ort, wo das Surfen erfunden wurde, war Stand Up Paddling der Sport des Königs. Nur Auserwählte durften sich außer dem König stehend fortbewegen.

SUP ist ein hervorragendes Workout, da es den ganzen Körper trainiert. SUP kann auf allen Wasseroberflächen von Sportlern jedes Alters und jeden Könnens ausgeführt werden. Einzige Voraussetzung: Ein sicherer Schwimmer zu sein, wenn man doch mal vom Brett fällt.

Der umweltfreundliche neue Trendsport bietet ein perfektes, ganzheitliches und gelenkschonendes Ausdauer-Training für Jedermann und erfüllt hierdurch die Anforderungen des Bewegungs- und Gesundheitstrends in Deutschland. Um sich auf dem Board fortbewegen zu können, muss der ganze Körper unter Spannung sein. Die Oberkörpermuskulatur, Bauch und Rücken werden gestärkt, das Ausbalancieren gibt den Beinen eine Extraportion Training. Außerdem wird das Gleichgewicht trainiert. Es ist durch die geringe Herz-Kreislaufbelastung auch für ältere/unsportliche Personen gut geeignet.

Auf Anfrage bringen wir die SUP – Boards zu Ihnen oder wir transportieren
Euch und das SUB, Mosel aufwärts. So könnt Ihr gemütlich mit der Strömung zurück zum Wakepoint paddeln. Unsere SUP – Boards sind von der Firma Aquagluide aufblasbar und haben eine Länge von 12,6 Fuss.

Eine Schwimmweste ist keine Pflicht, kann aber zur Sicherheit angelegt werden. Schwimmweste und wasserdichte Behälter für Hab und Gut sind im Preis inbegriffen.

 
   

 

 

  

 

 

 

 

 
 

 

zurück zur Übersicht

Stand 2016

 
             

Hotel Weinhaus Lenz